Gratis bloggen bei
myblog.de


das leben an sich.

How could i just let you walk away? Just leave without a trace... you're the only one who really knew me at all.. how could you just walk away from me? Sot take look at me now theres just an empty face theres  Fühle mich ganz gut eigentlich. Liegt aber daran dass ich mein Ziel, meine Wohnung, meinen Auszug vor Augen habe und noch so viel organisieren muss..  Bääähhhhh..  Bin Jetzt schon froh wenn Alles fertig ist :D meine Mum is gestern mit meinem Bruder und seiner Freundin in den Urlaub geflogen... ich will auch man kann ja nicht alles haben..  Urlaubsverwöhntes Ding ^_^ noch 3 mal arbeiten dann hab ich erstmal Urlaub (: freu mich. 2 mal ikea :D größten Teil schon mal kaufen... dann muss ich nur noch einmal das bett kaufen...  Ich wollte nie Kinder haben. Ich war die größte "anti-Kinder-Frau" die es gab. Und mittlerweile macht es TICK-TACK-TICK-TACK :D schlimm!!!! Bei jedem Baby kriegt man dezente Muttergefühle... aber nicht jetzt. Erstmal muss Alles in Ordnung kommen in meinem Leben. Und zu allererst nutze und vorallem genieße ich Grade die Zeit mit meinen Freunden. Die besten ♡  Wirklich wahr... was hab ich nur ohne euch gemacht?  Ich finde es schön zu sehen wie wir alle erwachsen geworden sind in den letzten jahren! Don kenne ich schon über 10 Jahre ist mir Gestern mal so eingefallen (: Nadine fast sechs Jahre... wirklich eine tolle Person! Ich kenne niemanden der so ist wie sie. Es gibt kein wenn und aber, sie ist immer da! Sogar als wir uns kennengelernt haben... da kannten wir uns Grade erst ein paar Wochen (3 oder so) da ist toff gestorben... sie war die erste die da war! Gab kein wenn Und aber. Aber das ist heute noch so! Und dafür liebe ich dich! Dass du so bist wie du bist! Ein Wundervoller Mensch!  Und miriam. Meine "Mitbewohnerin" ;D ich wohne ja Grade bei ihr... sie versucht auch immer alles was ihr möglich ist... steht auch eigentlich immer hinter mir und meinen Entscheidungen... wir haben viel über uns gelernt in den letzten sieben Monaten wg-Leben... es War alles in allem eine schöne Zeit, und ich glaub ich werd sie auch oft vermissen so alleine dann zuhause... ist ja schon was anderes...  Ich bin wirklich stolz auf mich, dass muss ich einfach mal sagen. Ich habe mich sehr geändert. Ich fühle mich mit mir selbst im reinen. Ich fühle mich gut dabei Single zu sein. Ich habe gelernt zu reden und habe aufgehört so Stur nur mich und meine denkweise zu sehen. Ich bin Viel entspannter mit meinem Leben... ich weiß dass zur rechten Zeit alles kommt Wie es kommen muss. Und es gibt keine negativen Ereignisse... alles wendet sich zum positiven egal was! Alles hat seinen Sinn! Die Stelle in Bergheim zb. Ich wäre bestimmt sonst nicht wieder nachhause gekommen.  Ich freue mich auf mein neues Leben und auf alles was noch kommt... nächstes Jahr erstmal mit Nadine in den Urlaub :D das MUSS sein! Ich versuche auch nicht mehr so oft an ihn zu denken. Gut, im Moment etwas schwer weil ich jeden Tag an 2 mal an seiner arbeit vorbei fahre. Aber ich denke das könnte sich auch alles nur wieder entwickeln wenn wir uns regelmäßig sehen würden ... und wenn er mein leben akzeptieren könnte... ich werde es nicht mehr aufgeben, meine Freunde... Nein nein nein. Das wäre nämlich kein Kompromiss sondern verzicht und das meine lieben funktioniert bei mir sowieso nicht auf dauer.. gute Nacht :*
16.4.14 21:04
 
Letzte Einträge: ... Und irgendwo da draußen bist DU., Manchmal ist's einem wieder danach. , Au revoir


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


moni (16.4.14 21:27)
find ich super, deine Einstellung!! weiter so & gn8d

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen